Kosten

In unserer Praxis können nur die im Zusammenhang mit einer kieferothopädischen Therapie stehenden oralchirurgischen Maßnahmen über die gestzlichen Krankenkassen abgerechnet werden. Alle übrigen Oralchirurgischen Leistungen sind über private Krankenversicherungen oder als Selbstzahler abzurechnen.

Die Kostenerstattungen durch Beihilfen und private Krankenversicherungen hängen im Wesentlichen von den Beihilfevorschriften und dem jeweiligen Versicherungsvertrag ab. Die Kosten werden fast immer übernommen.

Wir verwenden CookiesCookie Details
zurück

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies

Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken

Wir nutzen Google Analytics um zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird und sie entsprechend zu verbessern.

Externe Medien

Um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, greifen wir auf externe Services und Medien zurück. Ich willige ein, dass verschiedene Daten (insbesondere gekürzte IP-Adresse, Informationen zum Browser und Betriebssystem) an Unternehmen in Ländern ohne angemessenes Datenschutzniveau übermittelt werden. Sie können die Services hier einzeln aktivieren oder deaktivieren: